EE - Nr. II - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de






















Running out of time...

so, jetzt ist mein Zurückkommen schon wieder näher gerrückt.
Die Zeit vergeht wie im Fluge und ich merke es schon gar nicht mehr. Mir bleibt irgendwie nur noch ein unverplantes Wochenende.
Vorletzte Woche war ich mit meiner Gastmutter und Gastschwester in Tallin (Estland), was wohl eines der beliebtesten Ausflugziele von Helsinkiern ist, da es dort billigen Alkohol und Zigaretten gibt. Und die Bootsfahrt dauert auch nur 2-3 Stunden, was man für die Unmengen von Alkohol ja schonmal in Kauf nehmen kann Ich war allerdings brav (--> da mit Hostfam unterwegs), obwohl es sich besonders vor Vappu(1.Mai) gelohnt hätte billig einzukaufen.
Tallin hat eine sehr schöne Altstadt, was Finnen wohl auch immer fasziniert, weil es das hier in dem Sinne nicht so gibt. Auch gibt es viele nette Resteraunts, was hier auch etwas fehlt. Überall in der Stadt wird gebaut, weil die Finnen so viel Geld nach Tallin bringen, dass sich die Esten es sich nun leisten können alles neu aufzubauen. Das wird aber wohl auch einen Preisaufschwung mit sich bringen, so dass es in ein paar Jahren auch nicht mehr sehr erschwinglich sein wird, einen Wochenendtrip nach Tallin zu machen.
Ja, Montag und Dienstag war dann hier, das nach Mittsommer(Juhannus), 2. größte Besäufnisfest - Vappu. Montags fangen die Finnen an zu trinken und hören eigentlich erst Dienstag abend wieder damit auf. Vappu an sich wird auch manchmal als das Hangover der Nation bezeichnet. Ich selber war auf ner Party bei ner Freundin, wo die Freunde der Schwester aber auch schon alle um 4/5 hacke dicht waren. Ich selber hatte meinen Spaß, litt am nächsten Tag aber jeglich an Schlafmangel nicht jedoch an einem Kater.
Freunde, die in Helsinki waren, haben aber berichtet, dass da echt jeder total zu war und überall Flaschen, Kotze und Zigarettenstummel herumlagen.
Ja, Finnen fangen an Vappu an zu feiern und das geht dann bis Juhannus weiter
Mittwoch war dann wieder Schule und ansonsten war auch nicht mehr viel Spannendes.
Gestern war ich mit ner Freundin in Spiderman3. Der Film ist meiner Meinung nach besser als der 2. =) Danach hab ich bei ihr gepennt.
Heute habe ich das Vergnügen mit Freya unsre Deutschland-Präsentation fertigzustellen, da wir die morgen auf einem AFS-Abend halten müssen.
Wenn ich mal wieder Zeit hab, stell ich auch nen paar neue Bilder ins Net.
Also bis ganz bald (sind ja net mal mehr 2 Monate).
Moikka, anja
6.5.07 12:48
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Linda (7.5.07 17:56)
hihi anja, is schon klar, am 1.mai warst du nur müde! über den abend davor schweigen wir jetz mal!;D
bis bald, habdsch lieb!!!=)


Flo / Website (15.5.07 14:41)
und da soll nochmal einer sagen die deutschen seien ein versoffenes volk

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog