EE - Nr. II - Free Template by www.temblo.com
Gratis bloggen bei
myblog.de






















Out of Touch

Ja, aus Miltenberg sind wir schon länger wieder zurück. hab leider keine fotos gemacht war aber eine sehr coole zeit, die wir eigentlich nur mit gammeln, gammeln und nochmal gammeln verbracht haben. dh auf gut deutsch mit spielen, dvd'd gucken, essen und einmal ins schwimmbad gehen...

am letzten freitag waren wir im Irish Pub und hatten sogar nette und unterhaltsame Begleitung aus amerika dabei. =)

letzte woche haben wir nochmal einen spieleabend bei der linda gemacht, was auch großen spaß gemacht hat. sagaland lebe hoch ;-) ich bin nochmal nach frankfurt gefahren, um welche aus meinem finnisch kurs zu treffen, was auch sehr schön war und am donnerstag waren wir in der bar vom mövenpick hotel billard spielen. dort haben wir alle mit unseren großen billardkünsten verzaubert und einige schöne stunden verbracht.

gestern abend hab ich dann endlich auch mal wieder marisa gesehen, die frisch aus dem urlaub wieder gekommen ist. jaja, war schon lustig, vor allem wie wir uns ausgeperrt haben^^

heute morgen bin ich dann sehr früh aufgestanden um mit vielen anderen zusammen Fridde zum flughafen zu bringen. irgendwie kann ich immer noch nicht ganz begreifen, dass ich sie nun ein jahr nicht sehe, aber ich glaub das werde ich irgendwie nie - auch bei den andern nicht. so richtig merke ich das wahrscheinlich erst, wenn das jahr vorüber ist... ein jahr ist irgendwie so unvorstellbar lang und auch wieder so kurz. wenn ich jetzt zurückdenke, kommt mir mein urlaub '05 noch so nah vor und ist doch so weit weg. irgendwie komisch. aber ich hör ma mit dem geschwafel auf.

fridde, ich wünsch dir ne suuuuper tolle zeit in alabama! und schick nen bisschen sonne rüber

hab euch lieb. xa
5.8.06 16:34


Werbung


Back home again...

so, jetzt bin ich nach einer woche auf usedom auch wieder da.

es war eine richtig schöne zeit! und ich bin echt froh, dass ich das noch vor meinem ATJ erleben konnte. die zugfahrt war zwar richtig scheiße, sowohl die hin- als auch die rückfahrt. aber für die 6 tage mit betty hat es sich auf jeden fall gelohnt! wir hatten viel spaß zusammen und haben viel gelacht und geredet. 2x waren wir am strand. und das wetter da war wirklich besser als hier! dann waren wir einmal in der bernstein-therme in der sauna, im kino (fluch der karibik 2 - leider auf deutsch) und bei einem gospel-konzert. außerdem haben wir einen tag fast nur im bett gegammelt, was sehr geil war. aber der letzte abend war eigentlich das geilste. erst waren wir schön essen und danach dann in der disco (tanzlokal hühnerstall). wir hatten dort sehr viel spaß und haben 3 stunden am stück getanzt. ja, hätten wir öfter machen sollen.

ich wär gerne noch länger geblieben, aber das ging ja leider nicht. jetzt sehn betty und ich uns erst in einem jahr wieder - omg, was eine vorstellung. das hört sich so lang an. aber ich freu mich jetzt schon drauf. bin gespannt wie wir uns in dieser zeit alle verändert haben.

auf jeden fall sind am letzten tag, vor und nach der disco, noch sehr lustige fotos entstanden, die ihr bei fotos findet. außerdem noch ein paar neue fotos unter verschiedenes...

ja, jetzt bin ich wie gesagt wieder zuhause. aber nur noch für 12 tage. komisches gefühl - nach den letzten beiden abschieden in letzter zeit will ich meinen eigenen eigentlich gerade nicht erleben, weil ich mit den nerven irgendwie am ende bin. aber das wird schon bzw muss. im einen moment steh ich dem ganzen sehr positiv und erwartungsfreudig gegenüber, im anderen traurig und fragend, wieso ich das überhaupt jemals wollte - fremdes land, neue leute & eine sprache, wo ich nichts verstehe. naja, ich werde euch auf jeden fall auf dem laufenden halten. werde dort auch w-lan im haus haben, was bedeutet, dass ich mit meinem laptop ins internet kann =) jaja, gott sei dank sind die finnen ein sehr technisiertes volk.

ich mach jetzt mal schluss.

und danke nochmal betty! war echt ne coole zeit!

kiss, anja
13.8.06 18:37


loituma - verrücktes finnland

hab im i-net ein finnisches lied gefunden. irgendwie ist das kult geworden und wird in unterschiedlichen versionen veröffentlicht. naja, ist eher ein gag und einige finnen behauptten, dass man das "finnisch" gar nicht verstehen könne... ich finds lustig^^ hier die seite mit den unterschiedlichsten versionen und hintergrundinormationen:
loituma


viel spaß

und ich will wieder besseres wetter und ka, überhaupt alles anders
14.8.06 22:08


neue fotos

hab grad keine lust viel zu schreiben. nur mal kurz die info, dass es neue fotos gibt =) ein paar im extra-ordner und andre noch unter sonstiges.

enjoy your life xxa
17.8.06 14:28


...

Die Ferien neigen sich ihrem Ende zu, genauso wie meine vorerst letzte Zeit in Deutschland.

Im Moment bin ich nicht aufgeregt, ich freue mich einfach nur. =)

Was hab ich in den letzten Tagen gemacht? Gute Frage^^ Am Sonntag hab ich mit Linda und meiner Mutter Ligretto gespielt, was eigentlich sehr schön war. Danach haben Linda und ich uns noch etwas verquatsch, so dass es relativ spät geworden ist. Ansonsten hab ich gestern aufgeräumt, nen paar Klamotten zusammengesucht und Ellis Geburtstagsgeschenk gemacht...

Dann war ich beim Tierarzt, wo ich dann erfahren habe, dass mein Meerschwein gestorben ist Aber wie auch Betty schon gesagt hat, vielleicht war es der richtige Zeitpunkt... Und auf jeden Fall besser als Einschläfern.

Abends wollten wir dann ins Jay-Jay's um Elenas Geburtstag zu feiern. Da es aber voll war, sind wir kurzerhand in den Hochsitz gegangen und haben dort 14 Süßgespritzte bestellt, die sich dann als Sauergespritzte herausstellten und auch noch teilweise in Colagläsern (dh weniger) seviert wurden. Danach haben wir Pommes bzw Pizza gegessen und den Rest des Abends draußen verbracht...

Heute habe ich angefangen zu packen. Im ersten Koffer, naja eher Reisetasche waren es 17,5 Kilo, eigentlich perfekt, nur leider haben meine Schuhe nicht mehr reingepasst. Dann hab ich den andern Koffer genommen, wo dann auch alles reinging. Nur leider wurden es so 20,2kg. Eigentlich perfekt, aber ich muss noch meine Gitarre, welche 5,5kg wiegt, mitnehmen... Außerdem ist der 2. Koffer etwas kaputt gegangen, was auch nicht sehr vorteilhaft ist. Also geht das (um)packen wohl weiter... Nein, es macht keinen Spaß. Ansonsten hab ich noch Finnisch gelernt - ist fast einfacher als Kofferpacken^^

So, genug gelabert. Interessiert euch ja eh nicht :P

Pidän heistä
22.8.06 17:27


 [eine Seite weiter]



© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved. Design by MiniArt. Host by myblog